item1

Energiereise mit der Open-Field-Aufstellung

Im Selbstprozess Unbewusstes in der grossen Open-Field-Aufstellung entdecken und lösen

Die grosse Open-Field-Aufstellung unterstützt alle Teilnehmer/innen, spirituell, emotional und mental, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Sie bestärkt selbstverantwortlich, spielerisch und kreativ den eigenen Seelenimpulsen in der zunächst verdeckten Aufstellung zu folgen. Sie ermöglicht  Raum selbst zu steuern und zu entscheiden, wie tief und wie schnell man sich auf das Thema im morphogenetischem Feld einlasse. Die Open-Field-Aufstellung ist eine intensive systemische Erfahrung mit viel Raum für Selbsterkenntnis und sanfte Entwicklung.

Die Open-Field-Aufstellung unterstützt die Entfaltung der Selbstwahrnehmung. Sie bildet, stärkt und erweitert den persönlichen Horizont. "Eintauchen, Abtauchen, Auftauchen. Ganz sanft und tief und doch kraftvoll." sagte ein Mediziner aus Bremen nach der Teilnahme.

Mailen Sie uns Ihr Wunschthema für die Open-Field-Aufstellung.


Systemaufstellerin:
Preis pro Teilnehmer/in:
Veranstaltungsort:

Zeit:
Verpflegung:
 

Zertifizierung:


 

Anke Fabré
250,- € inkl. gesetzlicher MwSt.
Kindergartenseminarhaus Waldorfschule,
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 70B, 30173 Hannover
10 bis 18 Uhr (mit Pausen)
Bitte etwas für das gemeinsame Tagesbuffet mitbringen.

 

 

Fischrund01a

Open-Field-Institut

Anke Fabré

Dflag01
FlaggeGrossbritannien
Anmeldung